17.11.2017

Erfolgreiche Blutspendeaktion

Bereits zum 6. Mal fand die Blutspendeaktion bei den Stadtwerken statt. Diesmal wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Quedlinburg bei der Organisation und Durchführung erstmals von den Mitgliedern des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Quedlinburg unterstützt.

Frisch gebackene Kuchen, leckere Salate und Deftiges vom Grill lockten zahlreiche Spender auf das Gelände der Stadtwerke Quedlinburg. Die Spender/-innen zeigten sich begeistert. „Ich habe bald meine 50. Spende und die Verpflegung hier, ist auf sehr hohem Niveau“ lobte eine der Spenderinnen die Verpflegung.

Gut 70 Spender/-innen sind dem Spenden-Aufruf am 10.10. gefolgt. Der aus der Verpflegungspauschale erzielte Spendenbetrag wurde von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtwerke auf 650 € aufgestockt. Die Stadtwerke Quedlinburg haben einen zusätzlichen Betrag gespendet. Damit kommt dem Fördeverein der Freiwilligen Feuerwehr Quedlinburg ein Betrag von insgesamt 1.000 € zu Gute, von dem unter anderen die Jugendfeuerwehr profitieren wird.

Am Mittwoch, den 15.11.2017 haben Julia Krieger (li.) und Stefanie Belger (2. v. re.) gemeinsam mit dem Stadtwerke-Geschäftsführer Michael Wölfer den Spendenscheck an Ulrich Thomas, Vorsitzender des Fördervereins, übergeben.